dick. architekten & ingenieure
dickab@dickab.de
camberger strasse 65, D- 65597 kirberg
wir freuen uns über ihren anruf + [ 0 ] 49 6438 - 83 52 90 - 0
dick. freie architekten & ingenieure / Blog  / Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung “Architekt in der Baudenkmalpflege” vom 05.03. – 09.03.2018

Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung “Architekt in der Baudenkmalpflege” vom 05.03. – 09.03.2018

Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung “Architekten in der Denkmalpflege” vom 05.03. – 09.03.2018

Denkmalschutzrecht, Förderung von Denkmalprojekten aus unterschiedlichen Programmen,
Steuerliche Begünstigung der Erhaltung von Kulturdenkmälern, Zusammenwirken städtebaulicher,
siedlungsgeschichtlicher und baugeschichtlicher Faktoren, Planungsrecht und Umsetzung
denkmalpflegerischer Ziele, Siedlungs- und Baustrukturen des 20. Jahrhunderts, Stadtentwicklung
und Denkmalschutz in Fulda, Exkursion in die ländliche Umgebung Fuldas, Vorbeugender
Denkmalschutz, Erhalt und Umnutzung bäuerlicher Gehöfte

 

  • 05.03.2018

Denkmalschutzrecht – Das öffentliche Interesse und der Rahmen des Zumutbaren
Dipl.-Ing. Heinz Wionski, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden

Förderung von Denkmalprojekten – Finanzierungsbeispiele zur Anteilsförderung
aus verschiedenen Programmen
Ernst Seeger, Dorf- und Regionalentwicklung, Kreis Bergstraße, Heppenheim

Steuerliche Begünstigungen von Kulturdenkmälern
RA priv.-Doz. Dr. Walter Georg Leisner, Leisner, Steinbacher & Kollegen, München

  • 06.03.2018

Siedlungsgang, Siedlungsform und Baugeschichte
Dipl.-Ing. Heinz Wionski, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden

Denkmalpflegerische Zielsetzung in der Stadtplanung – Einführung
Dipl.-Ing. Ortrud Weis-Lauer, Magistrat der Stadt Oberursel, Oberursel

Denkmalpflegerische Zielsetzungen in der Stadtplanung – Projektbeispiele
Dipl.-Ing. Reiner Lenz, Planungsgruppe Darmstadt

Architektur und Städtebau im 20. Jahrhundert
Dr.-Ing. Hannes Eckert, Universität Karlsruhe SB 315, Karlsruhe

 

  • 07.03.2018

Zusammenarbeit von kommunaler Denkmalschutzbehörde und
Denkmalschutzfachbehörde – Rechtliche Grundlagen
BOR Dipl.-Ing. Klaus Kreis, Magistrat der Stadt Wetzlar, Wetzlar

Fahrt in die Stadt Fulda

Exkursion zu Stadtentwicklung und Denkmalpflege in Fulda
Britta Schack, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden
Dipl.-Ing. Adrian Hehl, Untere Denkmalschutzbehörde, Fulda
Dipl.-Ing. Barbara Stoltefuß, Magistrat der Stadt Fulda, Fulda
Dr. Frank Verse, Stadt- und Kreisarchäologe Fulda, Fulda

  • 08.03.2018

Seminarort: Eiterfeld – Buchenau
Seckendorff-Schloß – Übungsobjekt
Schloß Buchenau

Planen und Bauen in historischen Ortslagen
Prof. Kristian Kaffenberger, Architekturbüro Kaffenberger, Reinheim,
Dipl.-Ing. Eva Kohlmann, Landkreis Fulda Fachdienst Bauen u. Wohnen
Denkmalschutz, Fulda, Dipl.-Ing. Ortrud Weis-Lauer, UDSchB Oberursel,
Dr. Katharina Benak, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden

 

Städtebauliche Analyse u. Grundlagenermittlung

 

Heiliges KreuzProportio DivinaLageplan des historischen Ensembles in Buchenau Das Tor zu Buchenau [A]Skulpturales Objekt und Bühne für Buchenau

proportio divina

Mackauer-Brühl, Metzner, Dick

 

  • 09.03.2018

“Voruntersuchungen und Probleme der Instandhaltung – Ein Werkbericht”
Dipl.-Ing. Architekt Rainer Korte, Dipl.-Holzing. Michael Bädje, INRES Altbau- und
Denkmalservice GbR, Fulda

Denkmalprojekte im ländlichen und städtischen Ensemble – Werkberichte:
Die Aktivierung des Ortskern Büttelborn – Eine Fassadeninstandsetzung als
Initialzündung
Prof. Kristian Kaffenberger, Architekturbüro Kaffenberger, Reinheim
Stadterneuerung Groß-Umstadt – Ziele und Maßnahmen
Dipl.-Ing. Architekt Hans Rittmannsperger, Rittmannsperger Architekten GmbH,
Darmstadt
Dipl.-Ing. Frank Aulbach, Bezirkskonservator, Landesamt für Denkmalpflege
Hessen, Wiesbaden
Schlussbesprechung
Dipl.-Ing. Ortrud Weis-Lauer, Magistrat der Stadt Oberursel, Oberursel

 

Seminarort: Propstei Johannesberg GmbH
Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung (Marstall-Gebäude)
Propsteischloss 2

 

… Nachlese folgt zeitnah.

admin

keine Kommentare

veröffentlichen Sie einen Kommentar !