dick. architekten & ingenieure
dickab@dickab.de
camberger strasse 65, D- 65597 kirberg
wir freuen uns über ihren anruf + [ 0 ] 49 6438 - 83 52 90 - 0

LICHTPLANUNG

Licht und Schatten sind integraler Bestandteil der Architektur.

Nur durch diese Medien ist es überhaupt möglich, Raum und bebaute Umwelt wahrzunehmen.

Darüber hinaus lässt sich durch geschickte Lichtführung, Lichtfarben und Schattenstrukturen

Architektur differenziert wahrnehmen. Es kann den Betrachter beeinflussen, verstärkt

architektonische Strukturen zu erkennen, akzentuierte Funktionseinheiten führen Innen- und

Außenbereiche zueinander und definieren Zäsuren.

Licht reguliert unsere emotionale Wahrnehmung in höchstem Maße, kann die Erscheinungsbilder

bebauter Umwelt verändern und ist verantwortlich dafür, dass unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte

Details gerichtet wird.

Wir Architekten betrachten die Medien Licht und Schatten als Handwerkszeug unserer

täglichen Arbeit. Sie sind Bestandteil eines sehr komplexen Gefüges und können nicht

losgelöst davon betrachtet werden.

Seit unserer Bürogründung im Jahr 1994 waren wir immer bestrebt, neben gut funktionierender

und anspruchsvoller Architektur, auch die dazugehörigen Lichtkonzepte zu entwickeln.

Wir haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Sonderleuchten entworfen und individuelle

Leuchten von verschiedenen Handwerksbetrieben bauen lassen. Diese Leuchten zeichnen sich

immer noch durch ihre Robustheit, Lichtausbeute und insbesondere durch die Energieeffizienz aus.

Neben der künstlerisch und intuitiv ausgerichteten Entwicklung von Beleuchtungskonzepten,

liegt eine weitere Kernkompetenz in der naturwissenschaftlichen Vorgehensweise im

Bereich der Lichtplanung. Das uns zur Verfügung stehende technische Equipment ermöglicht

exakte lichttechnische Berechnungen und Nachweise der vom Gesetzgeber festgeschriebenen

Beleuchtungsstärken von Arbeitesplätzen, sowie Ermittlung respektive Optimierung der Energieeffizienz.

Im Fokus unserer Arbeit steht immer ein intelligentes Lichtkonzept, welches sich aus

Synergieeffekten entwickeln lässt. Diese Effekte werden geprägt von der Qualität der

Tageslichtentwicklung, der Qualität des Kunstlichtes und den funktionalen Anforderungen

des zu beplanenden Bereiches.

Wir gestalten Architektur und Licht aus Leidenschaft